Kandidaten1

Mission

 

Die Jusos sind die Jugendorganisation der SPD. Wir sind die Vertretung von allen jungen Menschen zwischen 14 und 35 Jahren in unserer Partei in Bremerhaven. Die Jusos Bremerhaven unterstützen die Mutterpartei in vielen Dingen, hinterfragen diese aber auch kritisch um die SPD inhaltlich und strukturell zu verbessern und auf die Zukunft auszurichten. Dafür arbeiten wir in verschiedenen Ebenen, zum Beispiel Arbeitskreisen und – gemeinschaften oder Ortsvereinen mit, um unsere Positionen durchzusetzen.

Unsere Hauptaufgabe ist die Entwicklung von Bremerhaven zu einer modernen, weltoffenen, lebenswerten Stadt mit Zukunft voranzutreiben. Wir setzen unseren Schwerpunkt dabei auf Auszubildende, Studierende, junge Familien und Digitalisierung. Die Jusos Bremerhaven diskutieren auch über viele andere Themen wie Bildung, Armutsbekämpfung, den Kampf gegen Rechts, Jugendförderung und die Innere Sicherheit.  

Wir treffen uns regelmäßig im normalerweise zweiwöchigen Abstand am Donnerstag im Parteihaus der SPD. Jedes zweite Treffen findet in einer Kneipe als „Kneipenabend“ statt. Hierbei treffen wir uns wie gewöhnlich, jedoch in der Öffentlichkeit und mit entspannter Atmosphäre.

In den letzten Jahren haben wir uns insbesondere für relevante Lokalpolitische Probleme eingesetzt, sei es die Situation an den Berufsschulen, Unterrichtsausfall, Jugendbildungsarbeit oder die Fahrradstadt. Daneben haben wir auch mit den „Mindestlohnantrag“, in dem wir einen Mindestlohn fordern, der für eine Rente über Sozialhilfeniveau reicht, bundespolitische Zeichen gesetzt.

Wir stehen dafür ein, die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Veränderungen der nächsten Jahrzehnte sozialdemokratisch zu begleiten und gestalten. In den Bereichen „Digitalisierung“ und „Arbeit 4.0“ fehlen auf allen Ebenen die politischen Antworten, um die Herausforderungen und Chancen, die hieraus entstehen, nutzen und sozialdemokratisch gestalten zu können. Die Jusos Bremerhaven haben sich als Ziel gesetzt, in diesem Themenfeld ein Konzept zu entwickeln und dieses als Zukunftsperspektive für Bremerhaven zu nutzen. Bremerhaven, Deutschland und Europa brauchen auch in Zukunft soziale Gerechtigkeit, gute Jobs, Frieden und Zusammenhalt.