Kandidaten1

Fabian Vergil

Fabian Vergil kandidiert für die Stadtverordnetenversammlung Bremerhaven.

Fabian sieht seine Schwerpunkte bei der öffentlichen Sicherheit und beim Verkehr. Eine ausreichende Personalstärke und eine gute Ausrüstung bei der Polizei und der Feuerwehr sind notwendig. Insbesondere sollte die Polizei eine höhere Präsenz in den Stadteilen vorweisen können, denn dort werden die Grundsteine für eine gute Präventionsarbeit gelegt. Schwindender Respekt gegenüber Einsatzkräften muss energisch entgegen getreten werden. Bei der öffentlichen Sicherheit wird oft das Ehrenamt unterschätzt. Das THW und  die freiwilligen Feuerwehren leisten hierbei einen nicht zu verkennen Anteil. Die Attraktivität der Ehrenämter muss gesteigert und der Respekt gegenüber der geleisteten Arbeit gestärkt werden.

Im Verkehr setzt sich Fabian für eine klimareduzierende Verkehrsstruktur für Jung und Alt ein. Günstigere Tickets, sowie der weitere Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs in den Stadteilen und in die Häfen sind einige seiner priorisierenden Schwerpunkte. Fabian fährt viel Fahrrad und hat deshalb schon ein persönliches Interesse an einer guten Radfahrstruktur in Bremerhaven.

 

Nebenbei ist Fabian Schriftführer in einem Schülersegelverein in Hamburg und Vorsitzender der Jusos Bremerhaven. Segeln ist für ihn der wichtigste Ausgleich zur politischen Arbeit und seinem Job. Durch sein Ehrenamt  im Schülersegelverein versucht er u. a. Jugendliche aus einem sozialen Brennpunktstadtteil an den Segelsport heranzuführen und gleichzeitig Wege zu zeigen, wie man mit wenig Geld den Segelsport betreiben kann.